Mini LED Beamer – Darauf ist zu achten

Mini LED Beamer – Hochmobil und Heimkinogeeignet

Mini LED beamerEin mini LED Beamer hat einen entscheidenden Vorteil.  Sie lassen sich in extrem handlichem Format in jeder Tasche und jeden Rucksack für Präsentationen transportieren. Vor Jahren war das noch undenkbar. Da kam eine Präsentation noch einem technisch aufwändigen Akt gleich, der viel Vorbereitung erforderte. Das hat sich  mittlerweile geändert. Während die ersten mini LED Beamer früher noch wenig zu gebrauchen und eher eine technische Spielerei waren, sind sie heute mit sehr gutem Bild und Zuverlässigkeit nicht nur für mobile Präsentationen geeignet, sondern sind durchaus auch für das Heimkino zu gebrauchen.

 

Was sie über mini LED Beamer wissen sollten

Mini LED Beamer werden auch schlicht LED Beamer genannt und bezeichnen das gleiche Gerät. Der Hauptunterschied zu seinem herkömmlichen Pendant liegt, natürlich, in seiner Größe.  Um Platz zu sparen und damit die Lampe nicht mehr so häufig gewechselt werden muss, setzt man auf LEDs, die darüber hinaus auch den großen Vorteil besitzen, dass keine Lüftung mehr notwendig ist und damit wiederum auf eine großzügigere Bauweise verzichtet werden kann. Als toller Nebeneffekt verschwinden eventuell nervigen Lüftungsgeräusche mehr.

Mit Aufkommen der Mini LED Beamer ist es heutzutage auch möglich so en Gerät mit Akkustrom zu betreiben. Das trifft zwar nicht auf alle Modelle zu, doch legt sich die Technologie immer weiter darauf aus, Filme und Präsentationen auch ohne Suche nach der nächsten Steckdose genießen zu können.

Wie bereits erwähnt, liegt ein Vorteil der kleinen Geräte in der grenzenlosen Flexibilität. Problemlos und schnell findet man nahezu überall Platz um darüber hinaus auch noch in Windeseile betriebsbereit zu sein. Verglichen mit dicken, langsamen und brummigen Beamern hat der mini LED Beamer die Oberhand.

Wäre es nicht nervig, wenn viele Präsentationsteilnehmer auf einen Laptop schauen müssten? Lieber in Rekordzeit das kleine Wunder auf den Tisch stellen und loslegen. In Sachen Bildqualität kann es ein mini LED Beamer übrigens locker mit einem guten Laptop-Display aufnehmen.

 

Den richtigen mini LED Beamer kaufen

Welches Gerät Sie kaufen sollten, hängt vom Einsatzzweck ab. Die natürliche Schwachstelle eines LED Beamers, die geringer Helligkeit, die den LEDs geschuldet ist, wird immer mehr in den Griff bekommen. Die kleinen Kraftpakete nähern sich den größeren Brüdern immer mehr an. Je nach Gerät, eignet es sich zumindest tendenziell aber zu unterschiedlichen Zwecken, obwohl der Trend zu sehr guten Allround-Talenten geht, wie unser Test mit unserer Top 5 beweist.  Dort finden Sie Modelle ab 400 Lumen aufwärts, die sich auch für Präsentationen oder Filme in, nicht allzu, hellen Räumen eignen. Als Faustregel gilt, je kleiner der mini LED Beamer ist, desto dunkler sollte der Raum sein.

Bildqualität

Mini LED Beamer sind eher auf Kurzdistanzen ausgelegt. Ein bis zwei Meter sind bei sehr kleinen Geräten ideal für eine astreine Qualität. Anders als noch vor kurzer Zeit, liefern Mini LED Beamer heute sogar teilweise Full HD ab.

HDMI

Wer auf den sehr guten Ton Wert legt, der sollte auf einen vorhandenen HDMI-Anschluss achten. So werden Bild und Ton über das Selbe Kabel übertragen. Gerade wenn sie Filme in guter Qualität genießen wollen, ist dieser Punkt wichtig.

Pflege

Hier spielt der mini LED Beamer wieder seine Trümpfe aus und hat eindeutig die Nase gegenüber den großen Geschwistern vorne. Bedingt durch die kleine kompakte Bauform sind die Geräte erfreulich robust und die LED Leuchten müssen extrem selten gewechselt werden. Verschmutzungen können bedenkenlos mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

 

Welcher denn nun?

Welches Gerät das richtige ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es hängt vom Zweck ab, obwohl die Geräte immer besser für jeden Zweck geeignet sind. Mini LED Beamer entwickeln sich rasant weiter, sodass man sich immer weniger Gedanken über das Einsatzspektrum machen muss. Jedoch sollten sie die obigen Kriterien nicht ganz außer Acht lassen. Wer ein gutes Präsentations- und Allroundgerät sucht, das sich durchaus auch für das Heimkino eignet, schaut sich unsere Top 5 an. Legen Sie darüber hinaus noch mehr Wert auf ein besonders scharfes Bild, können wir Ihnen unsere Bestenliste für HD-Geräte ans Herz legen.

Check Also

Acer LED Beamer – Pure Mobilität und Zweckmäßigkeit

Acer LED Beamer Den Namen Acer findet man auf vielen Produkten aus der Unterhaltungselektronik. Unter …